Tanzunterricht

Tanzunterricht

clases de salsa

Con sabor popular


KUBANISCHE TANZEN KLASSEN


KUBANISCHE SALSA TANZT NUR:

Es entspricht Salsa-Klassen, die in Gruppen oder alleine, aber nicht in Paaren stattfinden.

KUBANISCHE SAUCE IN PAAREN:

Salsa-Kurse in Paaren, mehrere Paare können teilnehmen oder nur eine. Schritte und Figuren des Tanzes, seine Bewegungen und Kombinationen werden gelehrt.

CASINO RAD:

Es ist die Arbeit in einer Gruppe von Paaren. Salsa-Figuren, Radbewegungen, Schritte und typische Figuren des Kasino-Rades werden gemacht, sowie improvisiert, um Spaß zu haben, Tanz, Musik und Teamwork zu genießen.

SALSA CHOREOGRAPHIE:

Schritte, die im Rhythmus der kubanischen Salsa-Musik ausgeführt werden, ihre Bewegungen werden kontinuierlich gemacht, mit Flüssigkeit, Schönheit und Harmonie. Kleine choreografische Phrasen werden ausgearbeitet. Diese Klasse profitiert von der Entwicklung der Erinnerung im Allgemeinen, ihrer Geschicklichkeit, ihrer Fähigkeit, sich zu konzentrieren, zu erfassen und zu verändern.

SALSA FUSIÓN:

Es ist eine Klasse, die paarweise oder alleine durchgeführt werden kann, abhängig von der Kapazität und dem Level des Teilnehmers. Hier sind gemischte Stile von kubanischen Tänzen, bringen Sie zu der Tanzvirtuosität, Schönheit, die den Zuschauer wirklich verzaubert. Stil für Männer und Frauen: In dieser Klasse arbeiten wir ganz allgemein und unser Hauptziel ist es, die Bewegungen und Schritte zu perfektionieren, die die Sinnlichkeit, Männlichkeit und Weiblichkeit der Tänzer betonen. Die Art zu gehen, der Ausdruck wird korrigiert und kleine Sätze von Bewegungen werden gemacht.

SALSA SCHRITTE:

Es entspricht den Schritten, die mit Bewegungen kombiniert werden, Fußarbeit leisten, mit der Zeit der Musik arbeiten, mit den Zeiten des Tänzers und improvisieren. Dieser Kurs ist mit Salsa-Musik gemacht.

KUBANISCHE DESPELOTE:

Die Despelote-Klasse ist der Höhepunkt der Bewegung, in dieser Klasse sind viele Themen aus den zuvor beschriebenen Klassen verschmolzen, erreichen einen einzigartigen und vollständigeren Tanzstil, es ist ein dynamischer, sinnlicher, koordinierter Tanz, manchmal wild und gleichzeitig stilisiert . In seiner Realisierung ist es möglich, die energetische Präsenz aller kubanischen afro-kubanischen, populären und sozialen Tänzen zu beobachten.

Klassen von Körperbewegungen:

Die Klasse der Körperbewegungen konzentriert sich auf die Körperarbeit und ihre Entwicklung. Ziel ist es, dass der Tänzer all dessen bewusst wird, was sein Körper kann und dass er mehr über seine Fähigkeiten weiß, wenn es um kubanischen Salsa geht.

BEWEGUNGEN IN PAAREN:

Es wird in Paaren gemacht, die lernen, die Bewegungen innerhalb des Tanzes als Paar zu integrieren, wie sie mit der Zeit, mit Geläufigkeit, Schönheit und Harmonie ausgeführt werden und so mit ihrem Partner durch den gegenseitigen Austausch von Ausdrucksformen und Emotionen zusammen mit der Bewegung interagieren.

Klasse des Sohnes:

Die Entstehung und Bedeutung davon wird in Sohnklassen erklärt. Sie werden lernen, den Schlüssel zu spielen und zu hören, sowie andere Musikinstrumente zu verstehen, wenn sie anfangen zu tanzen.

Die grundlegenden Schritte und ihre Varianten, Bewegungen, Bewegungen in verschiedenen Phasen werden gelehrt, bis der Klient ein fortgeschrittenes Niveau erreicht hat.

DER KUBANISCHE RUMBA:

Es gibt verschiedene Arten von Rumba, aber die beliebtesten sind: Yambú, Guaguancó und Columbia.